Eine Prophezeiung zur Kenntnisnahme

Schüler, was sich zurzeit in China ereignet, ist bereits in der Vergangenheit arrangiert worden. Viele Menschen haben das schon in der Vergangenheit vorausgesagt. Da sie eine indirekte Methode benutzt haben, die einerseits den Rätseln der Menschenwelt entspricht und andererseits den Menschen auf der Welt einen warnenden Hinweis gibt, können es die gewöhnlichen Menschen erst erkennen, nachdem es geschehen ist.

Zu den derzeitigen Ereignissen in China hat zum Beispiel der Franzose Nostradamus vor einigen hundert Jahren in seiner Prophezeiung „Prophetische Weltgeschichte" Folgendes gesagt:

„Im siebenten Monat des Jahres 1999
Um den König von Angolmois auferstehen zu lassen
Wird der große Schreckenskönig vom Himmel herabkommen
Um diese Zeit herum wird Mars die Welt beherrschen
Es wird gesagt, dass das die Menschen ein glückliches Leben haben lässt"
(Centurie X, Vers 72)

Er sagt, dass der Schrecken im siebten Monat des Jahres 1999 vom Himmel herabkommt, damit der König aufersteht. Das bezieht sich gerade darauf, dass einige Persönlichkeiten im Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas, die schlechte Hintergedanken haben, damit begannen, unter Einsatz ihrer Machtbefugnisse das Dafa und die Dafa-Schüler in jeder Hinsicht böswillig zu unterdrücken, nämlich durch Verhaftungen, Misshandlungen, Arbeitslager, Gefängnisstrafen, Büchervernichtung. Sie haben Armee, Polizei, Geheimagenten, Diplomatie sowie alle Rundfunk- und Fernsehstationen und alle Zeitungen eingesetzt und alle möglichen schurkischen Methoden angewendet, um die Verleumdungen und Verfolgungen flächendeckend zu betreiben. Es scheint, als ob der Himmel einstürzt. Es ist so häretisch und böse, dass die ganze Welt davon überflutet ist. Das Ziel dessen, was die alten Mächte mit ihren verdorbenen Anschauungen arrangiert haben, ist, das Dafa auf eine sabotierende Weise einer sogenannten Prüfung zu unterziehen. Der Prozess, in dem der Meister das Fa unter den Menschen berichtigt, ist mit den Augen der Gottheiten gesehen, wie ein Prozess der Auferstehung nach dem Tod.

Was diesen Satz anbelangt: „Um diese Zeit herum wird Mars die Welt beherrschen", das heißt, dass im Zeitraum vor und nach 1999 Marx die Welt beherrschen wird. In Wirklichkeit wird zur Zeit nicht nur in den Gesellschaften der kommunistischen bösartigen Partei nach den Ideen von Marx gehandelt, auch die soziale Fürsorge usw., die in den entwickelten Ländern der Welt betrieben wird, gehört zu den Dingen der kommunistischen, häretischen Doktrinen innerhalb des kapitalistischen Systems. Äußerlich ist es eine freie Gesellschaft, vom Wesen her scheint die ganze Welt den Kommunismus zu betreiben. Die Menschen, die aus bösartigen, kommunistischen Ländern in die westlichen, entwickelten Länder kommen, haben alle den gleichen Eindruck: sie finden, dass es hier wie im Kommunismus ist. Nur ist nicht von so etwas wie gewaltsamer Revolution die Rede.

Der letzte Satz: „Es wird gesagt, dass das die Menschen ein glückliches Leben haben lässt", entspricht auch der Aussage der kommunistischen bösartigen Partei, die gesamte Menschheit zu befreien, und er bezieht sich auch darauf, dass in den westlichen Gesellschaften eine hohe Besteuerung stattfindet und soziale Fürsorge usw. betrieben wird.

Weil sich diese Angelegenheit noch im Stadium der Beendigung befindet, wurden nur diese wenigen Sätze entschlüsselt. In Wirklichkeit werden in vielen Ländern Prophezeiungen für die jetzige Zeit überliefert und weiterhin verbreitet. Einige, wenige Sätze, nur zur Kenntnisnahme.

Li Hongzhi
28.06.2000

(Anm. der Redaktion: Aktualisiert September 2014)