(Minghui.de) Seit Ende des Jahres 2000 wurde auf dem Festland China eine Schrift in Umlauf gebracht. Diejenigen, die sie verbreiteten, nannten es die "10. Lektion" des Zhuan Falun. Diese Schrift stammte von den bösartigen Menschen des "Büro 610" und alle, die es verbreiten, begehen eine Sabotage am Dafa.

Alle Praktizierenden, die die sogenannte "10. Lektion" oder ähnliche Schriften in Umlauf gebracht haben, sind dafür verantwortlich, dass diese wieder eingezogen und vernichtet werden. Sie haben die Verantwortung, jedes einzelne Exemplar, das sie in Umlauf gebracht haben, zurückzuholen und zu vernichten.

Das Zhuan Falun besteht ausschließlich aus neun Lektionen und der Meister hat vorher eindeutig gesagt, dass es keine Änderungen geben wird.

Alle neuen Werke des Meisters werden auf Minghui veröffentlicht. Alles, was nicht auf Minghui veröffentlicht ist und persönlich verbreitet wird, sind Fälschungen.

Die obige Mitteilung wurde dem Meister vorgelegt und vom ihm zur Veröffentlichung anerkannt.

Minghui Redaktion
06.06.2003