Schweiz: Am Vorabend des Staatsbesuchs des chinesischen Präsidenten – Forderung nach dem Ende der Verfolgung von Falun Gong

Es gab starke öffentliche Unterstützung für Falun Gong anlässlich des bevorstehenden Besuches von Xi Jinping. Ein Passant: „Ich unterschreibe hier für Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Organraub an Lebenden ist ein schreckliches Verbrechen. Seine Bösartigkeit übertrifft das, was Hitler getan hat.“

Shen Yun bringt überall in die USA „erleuchtende“ und „fesselnde“ Geschichten

Drei Ensembles von Shen Yun Performing Arts gaben 18 ausverkaufte Vorstellungen in New York, Atlanta und San Jose. Wegen der großen Nachfrage gab es zwei Zusatzauftritte. „Wirklich absolut beeindruckend. Man hat das Gefühl, von den Geschichten und der Musik etwas zu lernen. Das inspiriert einen wirklich, vor allem wenn es die Wahrheit enthüllt“, sagte Mark Kang von INSP Network. 

2016 im Rückblick: Ein weiteres Jahr erfolgreichen Widerstandes gegen die Verfolgung

2016 war für Falun Gong ein bedeutendes Jahr. Der friedliche Widerstand der Praktizierenden gegen die 17-jährige Verfolgung von Falun Gong bekam zunehmende Unterstützung von Politikern und der Öffentlichkeit. Abgeordnete in USA und Europa verabschiedeten Resolutionen gegen Chinas Zwangsorganentnahmen. Shen Yun feierte seinen 10. Geburtstag, und Falun Gongs gesundheitliche Vorteile fanden Anerkennung in einem großen medizinischen Magazin.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Schülern und Studenten für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und für den Fachbereich Musik am Fei Tian College

Für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und den Fachbereich Musik am Fei Tian College können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. BewerberInnen müssen Schüler mit Hauptfach Musik sein.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Studierenden für den Studiengang Tanz an der Fei Tian Akademie der Künste

Die Fei Tian Akademie der Künste gibt bekannt, dass Bewerbungen für den Studiengang Tanz jetzt angenommen werden. BewerberInnen müssen Falun Dafa praktizieren oder aus einer Familie von Praktizierenden kommen. BewerberInnen, die vorhaben, Falun Dafa-Praktizierende zu werden, werden auch berücksichtigt.

Ich hätte es besser machen sollen

Als eine junge Praktizierende über einige Situationen in ihrem Alltag nachdenkt, findet sie ihre Eigensinne und erkennt: „Die verbleibende Zeit der Fa-Berichtigung ist sehr begrenzt, doch habe ich sie nicht geschätzt und die wertvolle Zeit, die der Meister für mich verlängert hat, nicht bestmöglich genutzt.“

Weltrekord-Athlet erstattet Strafanzeige gegen Jiang Zemin - hier ein Auszug

„Später fesselten sie mich an den Handgelenken und Knöcheln an ein Holzbett und ließen die Ernährungssonde in mir. Ich konnte meinen Körper nicht bewegen und durfte nicht zur Toilette gehen. So gefesselt musste ich mehr als 20 Tage verbleiben, bevor ich auf Kaution freigelassen wurde.“

Transparente an öffentlichen Orten in China, die Falun Dafa preisen und die Verfolgung aufzeigen

Trotz der anhaltenden Verfolgung informieren die Praktizierenden auf kreative Weise die Öffentlichkeit über die Vorteile von Falun Gong und decken die brutale Verfolgung in China auf.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017