Voller Dankbarkeit wünschen auch die nicht praktizierenden Menschen dem verehrten Meister ein frohes chinesisches neues Jahr

Heute, am 28. Januar, ist das chinesische Neujahr. Hier sprechen anlässlich des Neujahrsfestes die Freunde, Angehörigen und Bekannten der Falun Dafa-Praktizierenden über ihre Dankbarkeit Meister Li Hongzhi gegenüber, dem Gründer von Falun Dafa.

Junge Falun Dafa-Praktizierende in China wünschen Meister Li ein frohes neues Jahr

Einige Praktizierende in der Tsinghua Universität, der besten Universität Chinas, schrieben in ihren Grüßen: „Die Prinzipien von Falun Dafa – Wahrhaftigkeit, Gutherzigkeit, Nachsicht – werden die Moral wiederherstellen, die Lebewesen vor Unglück bewahren und die Gesellschaft in eine strahlende Zukunft führen.“

Taitung, Taiwan: Praktizierende senden Meister Li Grüße zum chinesischen Neujahr

Die Herzen der Falun Dafa-Praktizierenden sind voller Dankbarkeit für die vielfachen positiven Veränderungen, die Falun Dafa ihnen gebracht hat. Zur Tradition des chinesischen Neujahrs gehört es, seinen Dank und Respekt auszudrücken. Daher haben sich in diesen Tagen die Falun Dafa-Praktizierenden weltweit in ihren örtlichen Gruppen versammelt, um ihrem verehrten Meister Li Hongzhi zu danken, dem Begründer von Falun Dafa. So auch hier in Ost-Taiwan.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Schülern und Studenten für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und für den Fachbereich Musik am Fei Tian College

Für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und den Fachbereich Musik am Fei Tian College können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. BewerberInnen müssen Schüler mit Hauptfach Musik sein.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Studierenden für den Studiengang Tanz an der Fei Tian Akademie der Künste

Die Fei Tian Akademie der Künste gibt bekannt, dass Bewerbungen für den Studiengang Tanz jetzt angenommen werden. BewerberInnen müssen Falun Dafa praktizieren oder aus einer Familie von Praktizierenden kommen. BewerberInnen, die vorhaben, Falun Dafa-Praktizierende zu werden, werden auch berücksichtigt.

Neujahrsgrüße aus Pingtung, Taiwan: „Falun Dafa zu praktizieren, ist das Schönste in meinem Leben”

„Früher habe ich mich oft beschwert und mich verloren gefühlt. Nun ist mir viel klarer, warum ich hier bin – es ist der Beginn eines neuen Lebens. Ich bin dem Meister sehr dankbar für all diese Veränderungen und wünsche ihm aus tiefstem Herzen ein frohes neues Jahr.“

Neujahrsgrüße aus 12 europäischen Ländern an den verehrten Meister

.. aus Deutschland, Frankreich, Schweden, Dänemark, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Moldawien, Irland, Großbritannien und den Niederlanden.

Vier Gedichte: Alle Blüten blühen auf, um den Meister bei seiner Rückkehr willkommen zu heißen

Herr des Kosmos berichtigt das Fa, Weg groß und klar; Falun dreht sich, neue Epoche beginnt; Böses ausnahmslos beseitigt, Kosmos berichtigt; Alles wieder klar, neuer Himmel, neue Erde, neue Menschheit“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017