1.162 Verurteilungen im letzten Jahr – darunter Lehrer, Ingenieure, Ärzte, pensionierte Militärs, Polizisten

Die verurteilten Falun Gong-Praktizierenden kommen aus ganz China, auch Senioren wurden nicht verschont: Einen 79-Jährigen hat man zu 11 Jahren Gefängnis verurteilt, einen 81-jähriger Arzt zu drei Jahren. Die längste verhängte Strafzeit betrug 13 Jahre.

Heutige Artikel13. Februar 2017

Artikel des Vortages   |   Archiv anzeigen

Italien, Rom: „Was ihr macht, ist großartig“ - die Öffentlichkeit unterstützt die Falun Gong-Praktizierenden

Passanten in Rom bestärken die Praktizierenden darin, ihre Bemühungen fortzuführen: „Ich bin stolz auf euch. Ihr seid so mutig, den Menschen zu berichten, was in China passiert. Die Leute der KP Chinas sind Mörder und Kriminelle.“

Dreiwöchige Autotour durch Kanada – großartige Gelegenheit, sich als Teil eines Teams zu erhöhen

Die Tour erstreckte sich über 10.000 Kilometer und führte durch 32 Bezirke mit dem Ziel, auf den illegalen Organraub an lebenden Falun Dafa-Praktizierenden in China aufmerksam zu machen.

Gericht hat getäuscht und belogen – damit Verhandlung ohne Anwalt stattfindet

Das chinesische Gerichtssystem missbraucht weiterhin seine Macht bei der Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden. 

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017