Wenn es an Tugend mangelt, ist Unglück unvermeidlich

Die Vorstellung, dass Tugend und gute Taten mit Glück einhergehen, ist seit langem ein Teil der traditionellen chinesischen Kultur. Die fehlende Tugend mancher Parteibeamter im heutigen China wird ihnen nun zum Verhängnis ...

Weltweite Veranstaltungen der Falun Dafa-Praktizierenden zum Jahresbeginn

 Zwischen Jahresanfang und dem chinesischen Neujahr haben Falun Dafa-Praktizierende an verschiedenen Feierlichkeiten teilgenommen, einen Beitrag für ihre Gemeinden geleistet und Falun Dafa der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier berichten wir über Veranstaltungen in Australien, Neuseeland, England, Griechenland, Bulgarien und den Vereinigten Staaten.

Der Weg meines Sohnes zu einem jungen Mann mit einem herausragenden Charakter

Gegen Ende seines ersten Oberstufenjahres kam mein Sohn nach Hause und reichte mir voller Stolz strahlend ein Zertifikat. Er war von 31 seiner 36 Mitschüler zum „Vorbildschüler“ gewählt worden. Ich erinnerte mich an damals, als ich ihn das erste Mal mit Falun Dafa bekannt machte ...

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Schülern und Studenten für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und für den Fachbereich Musik am Fei Tian College

Für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und den Fachbereich Musik am Fei Tian College können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. BewerberInnen müssen Schüler mit Hauptfach Musik sein.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Studierenden für den Studiengang Tanz an der Fei Tian Akademie der Künste

Die Fei Tian Akademie der Künste gibt bekannt, dass Bewerbungen für den Studiengang Tanz jetzt angenommen werden. BewerberInnen müssen Falun Dafa praktizieren oder aus einer Familie von Praktizierenden kommen. BewerberInnen, die vorhaben, Falun Dafa-Praktizierende zu werden, werden auch berücksichtigt.

Adelaide: Falun Dafa bei der Parade zum Australien-Tag herzlich aufgenommen

Der farbenfrohe Umzugswagen der Praktizierenden war der Höhepunkt der Veranstaltung. „Ich mag die hellen Farben und die Friedfertigkeit der Gruppe“, kommentierte ein chinesischer Student.

Nervenschädigende Drogen – eine Überlebende berichtet

Yang Xiuhua hat Spritzen mit unbekannten Drogen im Frauengefängnis Heilongjiang knapp überlebt. Nicht so ihre Mitpraktizierende Bi Yunping – sie ist noch am selben Tag an den Folgen der Drogen gestorben.

Mein Herz durch die wahre Kultivierung vergrößern

„Rückblickend habe ich mich von einer ärgerlichen, verbitterten, sarkastischen Frau mit einem Körper voller Karma und voller Anschauungen zu einer Kultivierenden verändert, die Ruhm und persönlichen Gewinn leicht nimmt.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017