(Minghui.org) Praktizierende stellten den alten chinesischen Kultivierungsweg Falun Gong (auch als Falun Dafa bekannt) in Schulen auf der Insel Batam in Indonesien vor. Damit feierten sie den bevorstehenden 25. Jahrestag der Bekanntmachung von Falun Gong in der Öffentlichkeit.

Im März 2017 hielten sie an den beiden beliebtesten Oberschulen von Batam Kurse ab: der Kartini Oberschule und der Teladan Oberschule. In der Kartini Oberschule nahmen über 600 Lehrer, Angestellte und Schüler sowie der Direktor an dem Kurs teil. An der Teladan Oberschule besuchten sogar 1.100 Menschen den Kurs.

Über 1.000 Schüler, Lehrer und Schüler lernen an der Teladan Oberschule die Falun Gong-Übungen.

An der Kartini Oberschule lernen Schüler und Lehrer gemeinsam die Falun Gong-Übungen.

Neben der Vorstellung der Übungen berichteten die Praktizierenden von ihren Erfahrungen mit der Kultivierung im Falun Gong. Und sie sprachen über die Verfolgung von Falun Gong in China.