(Minghui.org) Nach Auftritten im französischen Nizza reiste Shen Yun Performing Arts nach Israel zu ihrem Debüt im Mittleren Osten. Bereits vor ihrer Ankunft waren die vier Vorstellungen zwischen 25. und 27. März 2018 ausverkauft.

Herzlicher Empfang von Shen Yun Performing Arts am Ben Gurion International Airport in Tel Aviv am 23. März 2018

Aufführung im Opera House – Tel Aviv Performing Arts Center am Abend des 25. März 2018

Magisch und besonders”

Itzhak Sagol, Privatunternehmer, beim Auftritt von Shen Yun in Tel Aviv, Israel

„Erstklassig ... Das ist eine wunderbare und besondere Leistung“, sagte der Unternehmer Itzhak Sagol. „Alles in der Show ist atemberaubend!“

Zauberhaft und wunderschön”

Zvi Stepak, Gründer der Investmentgesellschaft Meitav Dash, mit seiner Frau Ellen im Opera House - Tel Aviv Performing Arts Center am 25. März 2018

„Ich bewundere die Professionalität der Tänzer...Die zauberhaften Kostüme waren wirklich wunderschön“, sagte Zvi Stepak, Gründer der Investmentgesellschaft Meitav Dash.

„Es ist sehr wichtig, die Tradition zu bewahren“, fügte er hinzu.

Versetzt mich in meine Kindheit zurück”

Die israelische Sängerin Miri Aloni beim Auftritt von Shen Yun in Tel Aviv am 25. März 2018

„Es ist wie ein Traum...Die Farben und die Geschichten versetzen mich zurück in meine Kindheit“, sagte Miri Aloni, eine israelische Sängerin. „Es ist so rein, unschuldig, einfach, wie Kinder sind.

Es hat mein Herz gereinigt“, fügte Aloni noch hinzu.

Berührende Auftritte in Europa

Nach der ersten Etappe ihrer Europatournee mit 14 Auftritten in London im Februar kehrte Shen Yun nach den Auftritten in Israel nach Europa zurück und spielte zwischen dem 15. und 21. März 2018 sechs Konzerte in Winterthur, Schweiz; Rom, Italien und Nizza, Frankreich.

Shen Yuns ausverkaufte Vorstellung am 21. März 2018 in der Nice Acropolis in Nizza, Frankreich

Zwei komplett ausverkaufte Vorstellungen von Shen Yun im Teatro dell’Opera di Roma in Rom, Italien am 19. März 2018

Absolut anziehend”

Giovanni Aldobrandini, Professor und Mitglied einer italienischen Adelsfamilie in Meldola, bei der Aufführung von Shen Yun in Rom, Italien, am 19. März 2018

„Die Aufführung hatte eine absolute Anziehungskraft, die vom Allmächtigen kam“, sagte Giovanni Aldobrandini, Professor und Mitglied einer italienischen Adelsfamilie.

„Das ist eine runde Sache. Es war wirklich ein visuelles Fest, ob es nun die Spezialeffekte, das Tanzen, die hohen Fähigkeiten der Künstler, die Farben, das Bühnenbild oder die Musik waren“, sagte er.

Eine tiefe Offenbarung von höheren Wesen”

Caroline Haffner Murat, Pianistin und Mitglied der französischen Adelsfamilie Murat, am 19. März im Teatro dell'Opera di Roma in Rom, Italien

„Ich war sehr glücklich, eine solche Aufführung zu sehen, die voller Weisheit ist“, sagte Caroline Haffner Murat, eine Pianistin und Mitglied der Adelsfamilie Murat von Frankreich.

„Shen Yun ist eine tiefe Offenbarung von höheren Wesen. Wir können es fühlen. Ich war sehr berührt.

Die Bewegungen der Tänzer waren atemberaubend. Sie waren sehr konzentriert. Jeder Künstler überlieferte eine Botschaft“, sagte Murat.

Bring das Beste hervor”

Peter Gerschweiler, Tanzlehrer am Theater Winterthur, Schweiz

„Ich hatte einen wunderbaren Abend und bin sehr beeindruckt von Shen Yun. Die Tanzszenen zeigten die hervorragende Fitness der Darsteller“, so Peter Gerschweiler, Tanzlehrer.

„Nicht nur die Optik, sondern auch das Charisma der Tänzerinnen und Tänzer hat mich tief berührt und wie sie den Geist des Publikums in die Szenen gebracht haben...Die Spiritualität dieser Künstler war während der Aufführungen spürbar.

All die verschiedenen Aspekte der auf der Bühne verwendeten Tanztechniken waren erstaunlich. Es war perfekt dargestellt und brachte das Beste von jedem Künstler hervor“, so Gerschweiler.

„Diese Vorstellung zu sehen, ist eine Inspiration“, fügte er hinzu.

Shen Yun wird seine Tournee in Europa fortsetzen mit Auftritten von 31. März – 1. April in Nantes, Frankreich; 3. und 4. April in Basel, Schweiz; 6. April bis 6. Mai in Paris, Frankreich und 9. bis 11. April in Berlin, Deutschland.

Weitere Informationen zu Tickets und Terminen finden Sie unter: http://shenyun.com