(Minghui.org) Der 13. Mai 2018 ist der 19. Welt-Falun-Dafa-Tag und erinnert an die erstmalige öffentliche Einführung von Falun Dafa (auch Falun Gong genannt) in China vor 26 Jahren, es war der 13. Mai 1992. Falun-Dafa-Praktizierende feiern diesen besonderen Tag auf der ganzen Welt mit Gruppenübungen, Paraden, Tanz- und Musikaufführungen. Auch Parlamentarier und Senatoren in Kanada zeigten ihre Unterstützung für Falun Dafa, indem sie den Praktizierenden zur Feier des Welt-Falun-Dafa-Tages gratulierten.

Abgeordneter Andrew Scheer: Von Falun Gong haben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt profitiert  

Der Abgeordnete und Vorsitzende der offiziellen Opposition Andrew Scheer und sein Schreiben

Der Abgeordnete Andrew Scheer schrieb in seinem Brief: „Durch die Prinzipien von Falun Gong – Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht – haben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt profitiert. Ich weiß, dass die Praktik in Kanadas friedlicher, pluralistischer Gesellschaft eine starke Anhängerschaft hat.

Kanadas Konservative werden sich immer für religiöse Minderheiten einsetzen, die weltweit verfolgt werden. Menschenrechte, einschließlich des Rechts auf Religionsausübung, werden für unsere Partei immer Vorrang haben.

Ich freue mich, dass ich die Gelegenheit habe, den Falun-Dafa-Verein von Kanada für all die harte Arbeit zu loben, die sie leisten, um diese nützliche Praktik den Kanadiern weiterzugeben.

Im Namen der kanadischen Opposition wünsche ich Ihnen ein frohes und unvergessliches Fest.“

Abgeordnete und ehemalige Ministerin  Judy Sgro: Ich lobe Sie für Ihr Engagement für den Frieden 

Die Abgeordnete und ehemalige Ministerin für Staatsbürgerschaft und Einwanderung Judy Sgro und ihr Brief

Judy Sgro, Abgeordnete, ehemalige Ministerin für Staatsbürgerschaft und Einwanderung und Mitvorsitzende der Parlamentarischen Freunde von Falun Gong (PFOFG), schrieb in ihrem Brief: „Ich lobe Sie für Ihre Arbeit, die Sie im Namen der Falun Dafa-Praktizierenden auf der ganzen Welt tun und für Ihr Engagement für den Frieden. Ich schließe mich Ihrem Ruf nach Offenheit, Toleranz, Gewissens- und Religionsfreiheit an.

Im Namen der Menschen von Humber River – Black Creek wünsche ich Ihnen alles Gute und gratuliere Ihnen persönlich zu diesem besonderen Tag.“

Abgeordnete Candice Bergen schätzt die Werte Wahrhaftigkeit, Güte und Toleranz

Die Abgeordnete und Leiterin der offiziellen Opposition Candice Bergen und ihr Brief

Candice Bergen, Abgeordnete und Leiterin der offiziellen Opposition, schrieb in ihrem Brief: „Die Werte von Falun Dafa – Wahrhaftigkeit, Harmonie, Mitgefühl und Toleranz in der Gesellschaft – werden vom gesamten konservativen Ausschuss und mir selbst geteilt.

Ich hoffe, dass Ihre Feier zum 26. Jahrestag voller Frieden und Freude ist und Ihre Lehre in der ganzen Welt fördert.“

Abgeordneter James Bezan: Falun Dafas Prinzipien streben wir in Kanada an 

Abgeordneter und Schattenminister für Landesverteidigung der offiziellen Opposition James Bezan und sein Brief

Der Abgeordnete und offizielle Schattenminister der Opposition, James Bezan, schrieb: „Ich freue mich, mit Ihnen den 26. Jahrestag von Falun Dafa zu feiern. Die Prinzipien von Falun Dafa: Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht sind Werte, die wir alle in Kanada anstreben. Obwohl wir aus vielen verschiedenen sozialen Bezügen kommen, vereinigen wir uns als Kanadier in unserem Engagement für diese Werte ...

Seit 1999 sind die Praktizierenden durch die kommunistische Regierung Chinas grausamen und unmenschlichen Angriffen ausgesetzt und erleben viele Gräueltaten. Dazu gehört auch der gezielte, staatlich geförderte Organraub an lebenden Falun-Dafa-Praktizierenden. Diese brutalen Verbrechen müssen jetzt beendet, die Opfer nie vergessen und die Verantwortlichen für diese abscheuliche Gräueltat vor Gericht gestellt werden. Die korrupten Beamten, die diese von der Regierung geförderten Programme zur Organentnahme durchgeführt haben, müssen unter Kanadas neuem Magnitsky Act bestraft werden und diese groben Verletzer des internationalen Menschenrechts daran gehindert werden, Kanada als sicheren Hafen zu benutzen, um hier ihren Reichtum, ihre Familien und sich selbst zu verstecken.

Ich danke allen Falun-Dafa-Praktizierenden, die sich Kanada zu ihrer Heimat gemacht haben und unsere Nation stärken. Gemeinsam können wir die Verfolgung von Falun Dafa in China beenden.“

Senatorin McPhedran lobt Falun Dafa für die Demonstration wahrer kanadischer Werte

Senatorin Marilou McPhedran und ihr Brief

Senatorin Marilou McPhedran schrieb in ihrem Brief: „Durch die Förderung von Toleranz und Mitgefühl zeigen Sie jeden Tag wahre kanadische Werte. Als engagierte Mitglieder der Gemeinschaft für Menschenrechte danke ich Ihnen für Ihre Arbeit zu Menschenwürde und Frieden in China.“

Abgeordneter Falk: Das Jubiläum bringt Licht in dunkle Orte

Der Abgeordnete Ted Falk und sein Brief

Der Abgeordnete Ted Falk schrieb in seinem Brief: „Die schrecklichen Maßnahmen der chinesischen Regierung gegen Falun-Gong-Praktizierende, Christen und andere religiöse Minderheiten verletzen Artikel 36 der chinesischen Verfassung, der Religionsfreiheit garantiert. Sie verletzen Chinas Versprechen, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte und die UN-Konvention über die Rechte des Kindes einzuhalten. Sie verletzen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein.

Indem wir diesen Jahrestag gemeinsam feiern, können wir helfen, ein Licht auf die dunklen Orte zu werfen: auf Regimes und Ideologien unserer Welt, die Freiheit und Glauben hassen und unterdrücken.“

Erskine-Smith übermittelt herzliche Glückwünsche

Der Abgeordnete Nathaniel Erskine-Smith und sein Brief

Der Abgeordnete Nathaniel Erskine-Smith schrieb: „Es ist mir eine Ehre, dem Falun-Dafa-Verein von Kanada herzlich zu diesem 26. Jahrestag zu gratulieren.

Ich hatte das Privileg, seit meinem Amtsantritt im Jahr 2015 viele Male mit Mitgliedern des Vereins zusammenzutreffen und ihre Arbeit zu würdigen, mit der Sie die Prinzipien der Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht und der Toleranz verbreiten.

Die Abgeordnete McCrimmon: Ich schließe mich Ihrem gemeinsamen Ruf nach Offenheit, Toleranz und Gewissens- und Religionsfreiheit an

Die Abgeordnete Karen McCrimmon und ihr Brief

Die Abgeordnete Karen McCrimmon schrieb: „Ich gratuliere Ihnen für Ihre Arbeit, die Sie im Namen der Falun-Dafa-Praktizierenden auf der ganzen Welt tun und für Ihr Engagement für den Frieden.

Ich schließe mich Ihrem gemeinsamen Ruf nach Offenheit, Toleranz, Gewissens- und Religionsfreiheit an.“