Falun Dafa Minghui.org www.minghui.org Druckversion

Zusätzliche Nachrichten über die Verfolgung in China –19. April 2018 (14 Berichte)

14. Juni 2018 |  

(Minghui.org) Die heutigen Nachrichten aus China beinhalten Fälle von Verfolgung, die sich in 14 Städten oder Kreisen in zehn Provinzen ereigneten. Laut diesem Bericht wurden sechs Falun-Gong-Praktizierende während ihrer Haft misshandelt und mindestens 41 rechtswidrig verhaftet.

1. [Stadt Qingdao, Provinz Shandong] Liu Yufeng (w) und Liu Miyi (w) vor Gericht gestellt2. [Stadt Zibo, Provinz Shandong] Liu Xiurong (w) verhaftet3. [Stadt Shaoyang, Provinz Hunan] Liu Aihua (m) zu Gefängnis verurteilt4. [Stadt Zhengzhou, Provinz Henan] Zhang Lanzhi (w) inhaftiert5. [Stadt Dongxing, Autonome Region Guangxi] Peng Shuming (m) inhaftiert6. [Tianjin] Wang Hairong (w) verhaftet7. [Stadt Wuhan, Provinz Hubei] Chen Wei (w) inhaftiert8. [Stadt Dezhou, Provinz Shandong] Jin Aimei (w) und Liu Shuqin (w) verhaftet9. [Stadt Changchun, Provinz Jilin] Vier Praktizierende verhaftet10. [Chongqing] Dan Jinsong (m) inhaftiert11. [Stadt Huainan, Provinz Anhui] Sun Guangrong (m) vor Gericht gestellt12. [Stadt Nanjing, Provinz Jiangsu] Zhou Yanling(w) in Gehirnwäsche-Einrichtung gebracht13. [Stadt Langfang, Provinz Hebei] Ma Li (w) inhaftiert14. [Stadt Harbin, Provinz Heilongjiang] Dreizehn Fälle von Praktizierenden an Gericht übergeben

1. [Stadt Qingdao, Provinz Shandong] Liu Yufeng (w) und Liu Miyi (w) vor Gericht gestellt

Die Frauen Liu Yufeng und Liu Miyi vom neuen Bezirk an der Westküste wurden am Morgen des 11. April 2018 im Untersuchungsgefängnis Pudong, Bezirk Jimo, vor Gericht gestellt. Das Gericht hat das Urteil noch nicht verkündet.

2. [Stadt Zibo, Provinz Shandong] Liu Xiurong (w) verhaftet

Liu Xiurong wurde kürzlich verhaftet.

Beteiligte an der Verfolgung von Liu:Li Yelu, Leiter der Staatssicherheit: +86-1386444468877Li Guorong, politischer Leiter: +86-13906439057Gao Xucai, stellvertretender Leiter: +86-15666703301.

3. [Stadt Shaoyang, Provinz Hunan] Liu Aihua (m) zu Gefängnis verurteilt

Am 29. August 2017 wurde Liu Aihua von Sun Weihong, dem stellvertretenden Leiter der Staatssicherheitsabteilung des Bezirks Shuangqing, und anderen Polizisten verhaftet. Er wurde im Untersuchungsgefängnis Yangjialong inhaftiert.

Am 28. Februar 2018 wurde Liu vom Bezirksgericht Shuangqing zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Seine Familie hat gegen das Urteil Berufung eingelegt.

4. [Stadt Zhengzhou, Provinz Henan] Zhang Lanzhi (w) inhaftiert

Zhang Lanzhi aus Xingyang wurde kürzlich verhaftet, als sie mit Mitmenschen über Falun Gong sprach. Ihre Wohnung wurde durchsucht.

Zhang wird im Untersuchungsgefängnis Xingyang festgehalten.

5. [Stadt Dongxing, Autonome Region Guangxi] Peng Shuming (m) inhaftiert

Im August 2016 wurde Peng Shuming von Beamten der Polizei der Stadt Dongxing verhaftet. Er wurde im Juni 2017 zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt und im Dezember inhaftiert.

6. [Tianjin] Wang Hairong (w) verhaftet

Wang Hairong aus dem Bezirk Dongli wurde verhaftet, als sie am Morgen des 16. April 2018 mit anderen Menschen über Falun Gong sprach.

Beteiligte an der Verfolgung von Wang:Polizeiwache Dongxin: +86-22-24372771Polizeipräsidium Hedong: +86-22-24162058, +86-22-24212754Wang Yi, politischer Kommissar: +86-13920417906Yin Jinxing, stellvertretender Leiter: +86-13820255198.

7. [Stadt Wuhan, Provinz Hubei] Chen Wei (w) inhaftiert

Chen Wei aus der High-Tech-Entwicklungszone Ost-See wurde am Abend des 9. April 2018 von Beamten der Polizeidirektion der Stadt Wuhan und der Staatssicherheitsabteilung verhaftet. Ihre Wohnung wurde durchsucht, ihre-Falun Dafa-Bücher und ihr Handy wurden beschlagnahmt.

Chen wurde in das Frauenuntersuchungsgefängnis Erzhigou im Bezirk Dongxihu gebracht.

Beteiligte an der Verfolgung von Chen:Polizeiwache Guandong: +86-27-85391717Polizeiwache Guannan: +86-27-85391720Polizeiwache Guanshan Straße: +86-27-87803329.

8. [Stadt Dezhou, Provinz Shandong] Jin Aimei (w) und Liu Shuqin (w) verhaftet

Die Frauen Jin Aimei und Liu Shuqin aus dem Dorf Zhaogou, Gemeinde Songlou, Kreis Xiajin, wurden kürzlich von Beamten der Polizeistation Shuangmiao verhaftet, als sie auf dem Bauernmarkt der Gemeinde Shuangmiao mit Menschen über Falun Gong sprachen.

Liu ist inzwischen nach Hause zurückgekehrt, während Jin ins Untersuchungsgefängnis der Stadt Dezhou gebracht wurde.

Beteiligte an der Verfolgung von Jin und Liu:Polizeiwache Shuangmiao: 86-534-3558277Li Shangwen, Leiter der Staatssicherheit: +86-17605348416, +86-17605348417Zhang Huishan, politischer Kommissar: +86-13853475086, +86-534-3217685Liu Weiliu, stellvertretender Leiter: +86-13905346750, +86-534-3889926Ding Haixin, Direktor, Untersuchungsgefängnis von Dezhou: +86-13792225008.

9. [Stadt Changchun, Provinz Jilin] Vier Praktizierende verhaftet

Am Morgen des 16. April 2018 wurden die Frauen Dong, Wang Guibo, Dai Yaoqi und Wang Lanxiang von Beamten der Polizeistation Nanshan, Stadt Jiuta verhaftet, als sie zusammen die Falun-Gong-Lehren studierten.

Die vier Praktizierenden wurden später an jenem Tag wieder freigelassen.

10. [Chongqing] Dan Jinsong (m) inhaftiert

Dan Jinsong, 50, wurde am Nachmittag des 6. April 2018 von Beamten der Polizeiwache Shangquan verhaftet, als er Falun-Gong-Material in der Fußgängerzone Jiangbei verteilte. Die Beamten durchsuchten seine Wohnung und beschlagnahmten Fotos des Gründers von Falun Gong, Falun Dafa-Bücher, gedruckte Materialien, DVDs und einen Computer.

Dan wird im Untersuchungsgefängnis Fusheng im Bezirk Jiangbei festgehalten.

Beteiligt an der Verfolgung von Dan:Polizeirevier Shangquan: +86-23-67115838.

11. [Stadt Huainan, Provinz Anhui] Sun Guangrong (m) vor Gericht gestellt

Sun Guangrong aus dem Bezirk Bagongshan wurde vom Leiter der Abteilung für Anklagen und Petitionen der örtlichen Staatsanwaltschaft Xie Tianci verfolgt. Er wurde am 20. März 2018 vor Gericht gestellt.

Sun reichte ein Berufungsschreiben an das örtliche Gericht und die Staatsanwaltschaft ein. Das Bezirksgericht Bagongshan akzeptierte den Brief von Sun, aber die Staatsanwaltschaft weigerte sich zweimal, ihn anzunehmen.

Sun wird am 20. April 2018 erneut vor das Gericht in Bagongshan gestellt.

12. [Stadt Nanjing, Provinz Jiangsu] Zhou Yanling(w) in Gehirnwäsche-Einrichtung gebracht

Zhou Yanling, 50, wurde am 16. April 2018 verhaftet. Sie wurde in eine Gehirnwäsche-Einrichtung gebracht.

13. [Stadt Langfang, Provinz Hebei] Ma Li (w) inhaftiert

Ma Li begleitete ihr Kind nach Peking, wo es am Morgen des 14. April 2018 eine Prüfung ablegen musste. Sie wurde von Beamten des Polizeipräsidiums der Stadt Langfang am Checkpoint Langfang zur Autobahn in Peking verhaftet, als sie einen Fahrzeugausweis für die Einreise nach Peking beantragten.

Ma wurde in ihre Heimatstadt zurückgebracht und von Beamten der Staatssicherheit des Bezirks Anci ins Untersuchungsgefängnis Langfang gebracht.

Beteiligte an der Verfolgung von Ma:Zhao Jinjin, Polizeichef der Stadt Langfang: +86-18603110259Dong Hui, stellvertretender Leiter der Staatssicherheit: +86-13333065577Bezirkspolizei Anci: +86-316-2192678.

14. [Stadt Harbin, Provinz Heilongjiang] Dreizehn Fälle von Praktizierenden an Gericht übergeben

Polizeibeamte der Kreispolizei von Yilan verhafteten am 31. August 2017 29 Praktizierende. Von den Verhafteten wurden die weiblichen Praktizierenden in das Untersuchungsgefängnis der Stadt Harbin und die männlichen Praktizierenden in das Untersuchungsgefängnis des Kreises Yilan gebracht.

Dreizehn Praktizierende befinden sich nach wie vor in Haft, und ihre Akten wurden dem Kreisgericht von Yilan übergeben. Die anderen 16 Praktizierenden wurden freigelassen.

Die 29 Praktizierenden sind: Li You (m), Liu Yumin (w), Xia Guihua (w), Wang Yunjie (w), Wu Yuqin (w), Deng Shumei (w), Bo Baoling (w), Song Konghua (w), Kang Yanling (w), Chen Jizhong (m), Li Chunlin (m), Qu Yanling (w), Tian Hongwei (m), Tian Xiaolong (m), Zhang Jiuhui (w), Shi Rongxian (m), Yao Yulian (w), Tang Lifei (m), Zhou Yan (m), Shi Fengxiang (w), Zhao Guiqin (w), Pang Shuxian (w), Yu Fenglan (w), Jiang Guifen (w), Li Guifang (w), Meng Lichun (w), Wu Yingqiu (w), Zhang Yinghua (w) und Shi Fenglan (w).

Beteiligte an der Verfolgung dieser Praktizierenden:Parteikomitee der Kommune Harbin: +86-451-84687309Disziplinarischer Untersuchungsausschuss der Provinz Heilongjiang: +86-451-53641721Zhang Yazhong, Leiter des Büros für Briefe und Besuche der Provinz Heilongjiang: +86-451-96999.