Das Menschenherz loslassen, die weltlichen Menschen erretten

(Ă„nderung am 4.9.2004)

Die Dafa-Jünger haben als eine Gesamtheit die Phase der persönlichen Kultivierung hinter sich gelassen. Jetzt wird sich die Phase der Fa-Bestätigung der Dafa-Jünger auf Grund der enormen Beschleunigung der mächtigen Strömung der Fa-Berichtigung auch bald dem Ende nähern, die Geschichte wird sehr bald in einen neuen Abschnitt eintreten. Von nun an sollen besonders die Dafa-Jünger in China, die neuen und langjährig Lernenden das Menschenherz, an dem man lange Zeit festgehalten hat, loslassen und anfangen, die Zeit voll zu nutzen, um die weltlichen Menschen umfassend zu erretten. Sobald die jetzige Periode vorbei ist, beginnt die erste große Aussortierung der Lebewesen. Als ein Dafa-Jünger in der Zeit der Fa-Berichtigung ist die eigene Erlösung nicht das Ziel, die Errettung aller Lebewesen ist erst euer größter Wunsch, mit dem ihr gekommen seid, die Verpflichtung und Mission, die die Geschichte euch während der Fa-Berichtigung anvertraut hat. Somit sind die zahlreichen Lebewesen auch das Ziel eurer Errettung. Die Dafa-Jünger sollen sich der großartigen Verpflichtung, die euch die Geschichte in der Fa-Berichtigung anvertraut hat, nicht als unwürdig erweisen, noch weniger sollt ihr diesen Teil der Lebewesen enttäuschen. Ihr seid bereits ihre einzige Hoffnung, ob sie in die Zukunft eintreten können oder nicht. Deshalb sollen alle Dafa-Jünger, neue oder langjährig Lernende, in Aktion treten und anfangen, umfassend die wahren Umstände zu erklären. Insbesondere was die Dafa-Jünger in China angeht, so soll jeder heraustreten, um die wahren Umstände zu erklären, sodass dies überallhin ausgeweitet wird. Jeder Ort, wo es Menschen gibt, soll erreicht werden. Wenn es nach der Erklärung der wahren Umstände Menschen gibt, die die Übungen lernen wollen, so sollt ihr möglichst schnell das Fa-Lernen und das Lehren der Übungen organisieren, sie sind die Jünger, die sich im nächsten Schritt kultivieren werden.

Während der Erklärung der wahren Umstände sollt ihr großen Wert auf das Fa-Lernen legen. Lest und verbreitet keine unter den Lernenden verbreiteten falschen Jingwens mehr. Sie stammen von den morschen Gespenstern, die die Schüler aufgrund von mangelhaftem Lernen des Fa und starkem Menschenherz benutzten, um im Fa Unruhe zu stiften. Bewahrt die aufrichtigen Gedanken und ein aufrichtiges Verhalten, behaltet einen klaren Kopf, errettet umfassend und mit Vernunft die weltlichen Menschen.

Li Hongzhi,
01.09.2004

(Anm. der Redaktion: Aktualisiert September 2014)