Trierer Marx-Feier: Überall leuchteten gelbe Dafa-T-Shirts – 4.000 Unterschriften gesammelt

Über 100 Falun-Dafa-Praktizierende begleiteten in Trier die Karl Marx-Feierlichkeiten mit stillem und entschiedenem Protest. Einzelne Medien stellten ihren Auftritt an den Beginn ihrer Berichterstattung. Im ZDF sah man Bilder ihrer Mahnwache. Insgesamt wurden rund 4000 Unterschriften gegen die Verfolgung von Falun Dafa gesammelt.

Fa-Konferenz zum Erfahrungsaustausch in Toronto, Kanada

Über 1.200 Praktizierende nahmen an der Konferenz teil. Eine der vortragenden Praktizierende erzählte, wie durch Teamarbeit schwierige Aufgaben leichter wurden: „Wir haben nur sehr wenig Personal. Wahrscheinlich sind wir alle deshalb jetzt gut im Multitasking und können mit allem umgehen. Wenn es einem von uns nicht gut geht, ermutigen die anderen und helfen, anstatt Fehler zu finden. Dadurch können wir alle unser Bestes geben.“

Hongkong: Kundgebung und Parade zur Feier des Welt-Falun-Dafa-Tages

Politische Persönlichkeiten nahmen an den Feierlichkeiten teil und würdigten öffentlich den Beitrag von Falun Dafa zu einer stabilen Gesellschaft. „Immer mehr Menschen schätzen den positiven Einfluss der Praktik [Falun Dafa] auf die Gesellschaft“, so ein pensionierter Kardinal der Katholischen Kirche. Meister Li, dem Begründer von Falun Dafa, wünschte er „gute Gesundheit“, damit er „weiterhin seine Lehre, die der Gesellschaft zugutekommt, verbreiten kann“.

Falun-Dafa-Konferenz 2018 im Großraum Philadelphia

Yang berichtete auf der Konferenz, wie sie eine Prüfung auf Leben und Tod bestanden hatte. Diese Erfahrung machte ihr klar, wie ernsthaft die Kultivierung ist. Sie hatte in den letzten Jahren bei der Kultivierung immer mehr nachgelassen und lange Zeit keine Übungen mehr gemacht. Ihr Hang zur Behaglichkeit war immer größer geworden ... bis sie Symptome einer Harnwegsinfektion bekam. Ihr Unterleib war steinhart und sie hatte enorme Schmerzen.

Dankesworte aus der ganzen Welt: „Falun Dafa ist das Wichtigste in meinem Leben“

„Ich werde das Datum, an dem ich Falun Dafa gefunden habe, nie vergessen. Es war der schönste Moment in meinem Leben.“ Cesar aus Los Angeles ist einer der zig-tausenden Falun-Dafa-Praktizierenden, die am 13. Mai den Welt-Falun-Dafa-Tag feierten.

Welt-Falun-Dafa-Tag: So feierte man diesen Ehrentag in Russland, Tschechien, Rumänien, Dänemark und Österreich

Hier berichten wir von Feierlichkeiten in fünf europäischen Ländern rund um den 13. Mai.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018