Rumänien: Unterstützung für Falun Dafa aus allen Gesellschaftsschichten

Durch die kommunistische Vergangenheit des Landes sind viele Rumänen gegen die Kommunistische Partei. Ein Herbst-Erntedankfest bot den Menschen die wertvolle Gelegenheit, die Verbrechen der KP zu verurteilen, besonders den Organraub an Lebenden. Es gab viel Unterstützung - ein Händler versorgte den Stand der Praktizierenden sogar mit Strom und Licht, damit die Unterschriftenaktion bis in die Nacht hinein fortgesetzt werden konnte.

New York: Chinesischer Premier trifft auf Proteste mit dem Aufruf: Stellt Chinas Ex-Staatschef vor Gericht!

Während des Besuches des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang in New York informierten Falun Gong-Praktizierende die Öffentlichkeit über die 17 Jahre andauernde Verfolgung in China. Vor seinem Hotel und entlang der Route zum Hauptsitz der Vereinten Nationen waren große Spruchbänder zu sehen: „Beendet die Verfolgung von Falun Gong in China“ und „Stellt Jiang Zemin vor Gericht“.

London: Film „The Bleeding Edge“ über den Organraub in China zur Premiere ins Unterhaus geladen

Premiere im Westminister-Palast: Auf Einladung des Sprechers des britischen Unterhauses wurde der auf wahren Ereignissen basierende Film „The Bleeding Edge“ zum Organraub in China gezeigt. Über 100 Personen nahmen an der Filmvorführung teil, darunter britische Abgeordnete und Vertreter ausländischer Botschaften.

Heutige Artikel25. September 2016

Artikel des Vortages   |   Archiv anzeigen

Düsseldorf: Falun Gong erstrahlt auf dem China-Fest

30.000 Besucher lockte das sechste Chinafest letztes Wochenende auf den Düsseldorfer Marktplatz. Unter blutroten Pagodenzelten wurde ihnen Kulinarisches, künstlerische Darbietungen und Musik aus China dargeboten – und Falun Dafa.

Bericht einer Frau, die bis an den Rand des Todes gefoltert wurde

Zweieinhalb Jahre nach ihrer Festnahme befand sie sich am Rande des Todes. „Ich bat um ärztliche Hilfe, was zunächst abgelehnt wurde, bis andere Gefangene den Wärtern berichteten, dass ich es nicht schaffen würde.“ Spätere Untersuchungen zeigten: „Diese Frau kann jeden Moment sterben oder eine Querschnittslähmung davontragen.“

Früher hat dieser Wärter sie fast umgebracht – jetzt ist er durch ihre Barmherzigkeit zu Tränen gerührt

Nach 10 Jahren begegnet sie ihm zufällig wieder – dem Mann, der sie gefoltert und fast totgeschlagen hatte – und öffnet ihr Herz. Sie gibt ihm die Chance zu bereuen.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2016