Falun-Dafa-Praktizierende aus 30 Ländern wünschen dem verehrten Meister respektvoll ein frohes Mittherbstfest!

Die Grußbotschaften hier sind nur ein kleiner Teil der vielen Einsendungen, die die Minghui-Website von Praktizierenden aus zahlreichen Ländern erhalten hat. Sie kamen aus: Europa, Vereinigte Staaten, Iran, Kroatien, Israel, Finnland, Russland, Rumänien, Slowenien, Südkorea, Japan, Singapur, Indonesien, Thailand u.v.m.

Unterstützer von Falun Dafa in Festlandchina wünschen dem verehrten Meister respektvoll ein frohes Mittherbstfest!

Obwohl die Gratulanten in diesem Bericht nicht selbst Falun Dafa praktizieren, identifizieren sie sich mit Dafas Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht“ und verurteilen die brutale Verfolgung durch die KP Chinas. Viele von ihnen möchten Meister Li dafür danken, dass er ihnen Gesundheit und Glück gebracht hat. Sie wünschen sich, dass die inhaftierten Praktizierenden wieder mit ihren Familien vereint sein können.

Praktizierende und Freunde von Falun Dafa in China wünschen Meister Li respektvoll ein frohes Mittherbstfest

Zu Ehren des Mittherbstfestes haben viele Menschen aus China Grüße an Meister Li Hongzhi, den Gründer von Falun Dafa, geschickt. Selbst diejenigen, die nicht praktizieren, identifizieren sich mit den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht und verurteilen die Verfolgung durch die Kommunistische Partei Chinas.

Heutige Artikel25. September 2018

Artikel des Vortages   |   Archiv anzeigen

Mit Videobeitrag: Grußbotschaften aus Deutschland und der Schweiz an den verehrten Meister

Um dem barmherzigen Meister ihre Grüße zum Mittherbstfest zu überbringen, trafen sich Falun-Dafa-Praktizierende aus der Schweiz bei der „kleinen Himmelsleiter“ in Lenzburg. Diese sind die Praktizierenden gemeinsam hochgestiegen, um ihrem verehrten Meister ihre Grüße zu überbringen.

San Francisco: Falun Dafa beim Mittherbstfest in Chinatown vorgestellt

Über 380 Chinesen traten während des zweitägigen Festivals aus der Kommunistischen Partei Chinas aus, nachdem sie von der Verfolgung von Falun Dafa durch das Regime in ihrem Heimatland erfahren hatten.

Messe-Highlight: Falun Dafa erregt in Bremen und Cham das Interesse der Messebesucher

Eine junge Frau schaut sich mit großen Augen im Pavillon der Falun-Dafa-Praktizierenden um. „Wow!“, entfährt es ihr. Sie habe hier gleich eine Ruhe gespürt, sagt sie. – Messebesucher konnten kürzlich in Bremen und Cham Falun Dafa kennenlernen und noch vor Ort Erfahrungen mit den Übungen machen.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018