(Mit Audio) Neujahrsgruß aus Deutschland: Erschaffung durch kosmische Berichtigung

(Minghui.org)

Komposition: Haroldo Rodrigues, Lebin Ding; Interpret: Haroldo Rodrigues; Gedicht: Lebin Ding; Bild: Minghui.org

Anlässlich des traditionellen chinesischen Neujahrs 2021, dem Jahr des Metall-Büffels, wurde dieses Klavierstück komponiert. Die Komponisten haben es „Erschaffung durch kosmische Berichtigung“ genannt. Mit diesem Stück und dem gleichnamigen Gedicht versuchen sie, die umfassende Barmherzigkeit des Schöpfers, die Heiligkeit des Himmels und die Fröhlichkeit aller Lebewesen im neuen Kosmos darzustellen. Dabei möchten sie dem Schöpfer aus tiefstem Herzen ihre Dankbarkeit aussprechen.

Herunterladen (6.2 MB)

Lied: Erschaffung durch kosmische Berichtigung

Erschaffung durch kosmische Berichtigung

Unzählige Sterne, Milchstraßen drehen sich grenzenlos,
erschaffen sind vom Schöpfer neue Kosmen.
Die zweifelhafte Wahl endet,
Menschen erkennen die Wahrheit und sind klarer.
Nur vorübergehend, das Tor des Himmelreichs seit endloser Zeit geöffnet,
empfängt aufrichtige und barmherzige Lebewesen.
Die uralte Zeit des göttlichen Arrangements vergeht,
eine neue Epoche der Menschheit belebt.