(Minghui.org) Wenn wir andere ermutigen, aus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) auszutreten oder für ihr Wohlbefinden „Falun Dafa ist gut“ zu rezitieren, sind manche zuerst skeptisch. Aber viele, die unseren Rat beherzigen, haben bemerkenswerte Resultate erfahren.

Als ich neulich ein Taxi nahm, begann ich, mich mit dem Fahrer zu plaudern: wie viel es koste, das Geschäft zu führen; wie hart man für seinen Lebensunterhalt arbeiten müsse und so weiter. Ich brachte das Gespräch auf die Korruption der Regierungsbeamten und redete darüber, wie viele Menschen sich dagegen eingesetzt haben, indem sie ihre Mitgliedschaft in der KPCh und ihren angegliederten Organisationen zurückgezogen haben.

Sobald der Fahrer hörte, dass ich den Austritt aus der Partei erwähnte, sagte er aufgeregt: „Ich weiß, wer Sie sind! Ich bin in der Vergangenheit in die Jugendliga eingetreten. Beeilen Sie sich und helfen Sie mir! Helfen Sie mir, es rückgängig zu machen!“ Dann erzählte er mir eine Geschichte:

„Vor einigen Tagen nahm ich einen Fahrgast auf. Er begann, mir von dem Austritt aus der Partei zu erzählen. Ich habe nicht gewusst, warum man austreten soll, weil ich irgendwie nicht an den Kommunismus glaube. Bevor er ausstieg, sagte er mir, ich sollte mich an den Satz ‚Falun Dafa ist gut’ erinnern, wenn ich einer Gefahr gegenüberstehe.“

“Zwei Tage später stiegen zwei junge Kerle in mein Taxi. Als wir uns einer unbelebten Straße näherten, sagten sie, dass sie aussteigen wollten. Als ich den Wagen stoppte, hielt mir der neben mir Sitzende plötzlich ein Messer an den Hals. Der andere Kerl ging nach vorne, öffnete meine Tür und brüllte: „Gib das Geld her!“ Mein Kopf war leer, aber plötzlich erinnerte ich mich an den Satz und begann laut, ‚Falun Dafa ist gut! Falun Dafa ist gut!‘ zu rufen. Sie waren so erschrocken und liefen dann im Eiltempo davon. Sie ließen sogar das Messer zurück.“

“Schweißgebadet und wie Espenlaub zitternd fuhr ich zurück zu meiner Station. Ich erzählte meinen Fahrkollegen: ‚Das Rezitieren von Falun Dafa ist gut kann eine Person, die in Gefahr ist, wirklich retten!’ Ich sagte ihnen, wenn ich noch einmal einen Falun Dafa-Praktizierenden treffen sollte, würde ich auf jeden Fall aus der Kommunistischen Partei Chinas austreten!“