Mexico City: Mehr als 50 Studenten und Dozenten lernen die Falun-Dafa-Übungen

„Ich war heute ärgerlich und besorgt. Aber bei den Übungen spürte ich, wie die negative Energie meinen Körper verließ. Jetzt habe ich Frieden“, so ein Mann auf dem Campus der Nationalen Autonomen Universität von Mexico City. Dort zeigten die Praktizierenden die Falun-Dafa-Übungen und machten auf die Verfolgung in China aufmerksam.

„Alles wurde einfacher und leichter“ – Ärztin findet durch Falun Dafa zu innerem Gleichgewicht

Hier erzählt eine Ärztin aus Frankfurt, wie Falun Dafa ihr Leben entspannt hat. Über die Beziehung zu ihrem Mann sagt sie: „Ich habe gelernt zuzuhören und unsere Gespräche sind konstruktiver geworden.“

Resolution gegen Chinas Organraub von California Republican Assembly verabschiedet

Kürzlich verabschiedete Kaliforniens älteste ehrenamtliche konservative Basisorganisation eine Entschließung. Die California Republican Assembly (CRA) fordert die KP Chinas auf, den staatlich geförderten Organraub an Gewissensgefangenen zu beenden. Die Mehrheit dieser Gefangenen in China sind Falun-Dafa-Praktizierende.

Westliche Erfahrungsberichte – Eine einmalige Gelegenheit

Wir westlichen Praktizierenden haben zum ersten Mal eine wertvolle Gelegenheit erhalten: eine Einladung, nicht nur unter uns von unseren Kultivierungserfahrungen zu berichten, sondern sie auch dem Hauptkörper der Praktizierenden in Festlandchina mitzuteilen. 

Großes Interesse für Falun Dafa bei Gemeindeveranstaltungen in Indonesien

Praktizierende im indonesischen Jakarta stellten Falun Gong bei drei Gemeindeveranstaltungen vor. Es gab großes Interesse und Unterstützung.  

Todesmeldung. Rentnerin aus Shanghai stirbt sieben Monate nach ihrer Freilassung aus dem Gefängnis

Weng Ping starb knapp sieben Monate nach ihrer 16-monatigen Haftstrafe, die sie verbüßte, weil sie sich weigerte, das Praktizieren von Falun Gong aufzugeben.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018