(Minghui.org) Die heutigen Nachrichten aus China beinhalten Fälle von Verfolgung, die sich in acht Städten oder Kreisen in fünf Provinzen ereigneten. Laut diesem Bericht wurden vier Falun-Gong-Praktizierende während ihrer Haft misshandelt und mindestens sieben rechtswidrig verhaftet.

1. [Shanghai] Yao Chengxu (m) zu zweijähriger Haftstrafe verurteilt2. [Stadt Changchun, Provinz Liaoning] Huang Yuying (w) inhaftiert3. [Stadt Jinan, Provinz Shandong] Li Weizong (m) und Li Chuanbao (m) vor Gericht gestellt4. [Stadt Liaocheng, Provinz Shandong] Gao Xiaoping (w) und Huang Xiaozhen (w) verhaftet5. [Stadt Zhangshu, Provinz Jiangxi] Lu Sanxiu (w) inhaftiert6. [Stadt Shijiazhuang, Provinz Hebei] Geng Wenjing (m) inhaftiert7. [Kreis Lintao, Provinz Gansu] Zhang Yufang (w) inhaftiert8. [Chongqing] Yue Chunhua (w) und Chen Xiuying (w) verhaftet

1. [Shanghai] Yao Chengxu (m) zu zweijähriger Haftstrafe verurteilt

Yao Chengxu wurde am 30. Januar 2018 zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt.

2. [Stadt Changchun, Provinz Liaoning] Huang Yuying (w) inhaftiert

Polizeibeamte der Bezirkspolizei Nanguan besuchten Huang Yuying zu Hause und behaupteten, dass sie am Abend des 29. Januar 2018 einen „Folgebesuch“ machen würden. Sie verhafteten Huang und beschlagnahmten Falun-Dafa-Bücher und einen Computer. Huang wurde in das städtische Untersuchungsgefängnis Changchun Nr. 4 gebracht.

Beteiligte an der Verfolgung von Huang:

Li Dongjie, Polizeirevier des Bezirks Nanguan: +86-1590440545430.

3. [Stadt Jinan, Provinz Shandong] Li Weizong (m) und Li Chuanbao (m) vor Gericht gestellt

Gegen Li Weizong (m) und Li Chuanbao (w) aus dem Stadtteil Puji im Bezirk Zhangqiu fand am Nachmittag des 5. Februar 2018 vor dem Bezirksgericht Zhoucun in der Stadt Zibo eine Verhandlung statt.

4. [Stadt Liaocheng, Provinz Shandong] Gao Xiaoping (w) und Huang Xiaozhen (w) verhaftet

Die Frauen Gao Xiaoping und Huang Xiaozhen wurden am 27. Januar 2018 verhaftet, weil sie Materialien über Falun Gong verteilt hatten.

5. [Stadt Zhangshu, Provinz Jiangxi] Lu Sanxiu (w) inhaftiert

Lu Sanxiu bleibt im Untersuchungsgefängnis von Yichun in Haft.

Beteiligte an Lus Verfolgung:

Luo Xianfei, Präsident des Stadtgerichts Zhangshu: +86-795-7311396, +86-13979508166Fu Huiling, Generalstaatsanwalt, Staatsanwaltschaft der Stadt Zhangshu: +86-795-7161168.

6. [Stadt Shijiazhuang, Provinz Hebei] Geng Wenjing (m) inhaftiert

Geng Wenjing aus der Stadt Xinji wurde am 15. Januar 2018 von Beamten der Polizeiwache der Stadt Datun verhaftet, weil er auf dem Bauernmarkt im Dorf Datun in der Stadt Shenzhou über Falun Gong berichtet hatte.

Beteiligte an Gengs Verfolgung:

Xie Xiaoofei, Leiter, Polizeiwache Datun: +86-18531803811Jiao Ru, politischer Leiter: +86-18531803820Liu Yicun, verantwortlich für die Verfolgung, Stadtpolizei Shenzhou: +86-1863181212118 Xing Xueshan: +86-18531803817.

7. [Kreis Lintao, Provinz Gansu] Zhang Yufang (w) inhaftiert

Zhang Yufang aus dem Dorf Yangjiadian, Großgemeinde Taoyang, wurde am 21. Januar 2018 festgenommen, weil sie Material über Falun Gong verteilt hatte. Sie wurde im Kreisuntersuchungsgefängnis von Kangle inhaftiert.

8. [Chongqing] Yue Chunhua (w) und Chen Xiuying (w) verhaftet

Die Frauen Yue Chunhua und Chen Xiuying aus dem Bezirk Shapingba wurden am Morgen des 3. Januar 2018 verhaftet und zur Polizeiwache der Gemeinde Huayan im Bezirk Jiulongpo gebracht, weil sie Material über Falun Gong verteilt hatten. Beide Praktizierende waren ruhig und ließen sich nicht einschüchtern. Sie erklärten der Polizei sehr mitfühlend, warum die Verfolgung von Falun Gong falsch ist. Am Nachmittag des gleichen Tages wurden sie freigelassen.