Internationale Teilnehmer berichten nach der Falun-Dafa-Konferenz in New York von ihren Erkenntnissen

Mehr als 10.000 Praktizierende aus 58 Ländern kamen am vergangenen Wochenende zur Falun-Dafa-Konferenz 2017 zusammen, darunter auch Praktizierende verschiedener Ethnien. Einige von ihnen teilen hier ihre Eindrücke nach der Konferenz mit.

Unterschiedliche Kulturen und Ethnien: Ihnen allen gemeinsam – ihre Dankbarkeit gegenüber Meister Li

Das Treffen von über 10.000 Falun Gong-Praktizierenden aus 58 Ländern am vergangenen Wochenende in New York City war auch eine Gelegenheit für die persönlichen Geschichten der Praktizierenden. „Was Meister Li in dem Buch Zhuan Falun gesagt hat, ist so wahr ... Falun Dafa zeigt mir einen hellen Weg, ich weiß nicht, wo ich jetzt ohne Falun Dafa wäre“, so die Praktizierende Nina aus Deutschland.

New York: Meister Li Hongzhi erklärt auf der Konferenz zum Erfahrungsaustausch das Fa

Meister Li Hongzhi, der Gründer von Falun Dafa, erklärte vergangenen Sonntag ca. 10.000 Falun-Dafa-Praktizierenden aus 58 Ländern zwei Stunden lang das Fa und beantwortete ihre Fragen. Die Konferenz fand im Barclays Center in Brooklyn statt. 13 Praktizierende trugen ihre Erfahrungen vor. Sie sprachen darüber, wie sich ihr Leben durch den Kultivierungsweg zum Besseren gewendet hat.

Taiwan: Weitere Feierlichkeiten zum Welt-Falun-Dafa-Tag

Im Folgenden berichten wir aus Taitung, Kaohsiung und Sun Moon Lake. In Taitung wurde der erste Übungsort vor 20 Jahren eingerichtet. Eine 80-Jährige Praktizierende: „Meine Freunde fragen mich oft, warum ich so gesund bin und so jung aussähe und meine Antwort lautet dann immer: Geht und probiert selber Falun Dafa aus, ihr werdet es auch schätzen.“

Aktivitäten in der Schweiz zum Welt-Falun-Dafa-Tag

Mit einem Messestand in Basel und einem zusätzlichen Informationsstand machten die Schweizer Praktizierenden die Öffentlichkeit mit der Schönheit und Besonderheit Falun Dafas bekannt – und mit den Schrecken der Verfolgung in China.

[Feier des Welt-Falun-Dafa-Tages] Meine Familie lernt Falun Dafa – seitdem hat sich vieles verändert

„Wir waren so krank, jetzt sind wir gesund – durch Falun Dafa. Dennoch ist uns verboten, mit den Menschen über Falun Dafa zu sprechen. Doch die KP Chinas zwingt uns zu lügen, während Falun Dafa uns lehrt, wahrhaftig zu sein. Was ist besser?“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017