Helsinki, Finnland: „Ich werde eure Geschichte in einem Lied erzählen“

Vor kurzem traf eine Veranstaltung über Falun Dafa auf sehr viel öffentliche Unterstützung. Trotz eisiger Temperaturen hielten viele Passanten inne. Sie ermutigten die Praktizierenden, sich weiter für ein Ende der Verfolgung in China zu engagieren und unterschrieben eine entsprechende Petition.

Ein großartiger Anblick in Taiwans Taipeh: 1.000 Falun-Dafa-Praktizierende feiern gemeinsam das chinesische Neujahr

Die Praktizierenden feierten das bevorstehende chinesische Neujahr auf dem Liberty Square in Taipeh. Zu den Feierlichkeiten traten die Tian Guo Marching Band und ein Kinderchor auf. Außerdem gab es eine Vorführung der Falun-Dafa-Übungen. Mit einem Gruppenfoto wünschten die Praktizierenden Li Hongzhi, dem Begründer von Falun Dafa, ein frohes neues Jahr.

Falun Dafa bei Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr im Penn Museum von Pennsylvania

Eine Gelegenheit, Falun Dafa kennenzulernen, hatten die Besucher des Penn Museums. Dort präsentierten die Praktizierenden anlässlich des chinesischen Neujahrs die Falun-Dafa-Übungen. Der Fernsehsender CBS 3 zeigte Ausschnitte davon in seinen Abendnachrichten. Das Neujahrsfest wird jedes Jahr in diesem Museum für Archäologie und Anthropologie der Uni gefeiert.

Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg: „Ich wünschte, es gäbe noch viel mehr Menschen auf der Welt wie euch.“

71.000 Besucher aus über 100 Ländern wurden auf der Spielwarenmesse erwartet. Mit einer Mahnwache in der Nähe des Haupteingangs und einer Übungsvorführung machten die Praktizierenden die Besuchern auf Falun Dafa und die Verfolgung in China, insbesondere auf den Organraub, aufmerksam.

Einander ermutigen, das Fa gemeinsam auswendig zu lernen

Als ich damit begann, das Fa in der Gruppe zu rezitieren, lernte ich meine Zeit zu schätzen. Jetzt ist jede einzelne Sekunde für mich kostbar.

Schwerkrank – dennoch lehnt Gefängnis eine Freilassung ab

Liu ist ausgemergelt, kann kaum noch den Kopf heben und keinerlei Essen bei sich behalten. Wegen hoher Fieberkomplikationen kann er nicht einmal intravenös ernährt werden.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018