New York: Parade der Falun-Gong-Praktizierenden erweckt den Stolz der chinesischen Gemeinde

Eine Parade durch die chinesische Gemeinde von Brooklyn machte auf die wunderbaren Vorteile von Falun Gong und auf die anhaltende Verfolgung der Praktik in China aufmerksam. Die Zuschauer waren begeistert von der Tian Guo Marching Band, den traditionellen Drachen- und Löwentänzen und von Dafas Prinzipien Wahrhaftigkeit – Güte – Nachsicht.

Shen Yun in Buenos Aires: „Ein erholsamer Raum der Schönheit und der Freude“

Shen Yun Performing Arts begeistert sein Publikum weltweit, wie auch hier in Buenos Aires. „Sie zeigen innere Harmonie und Harmonie mit der Welt", meinte eine pensionierte Richterin. Shen Yun bezeichnet sie als einen Weg zum Frieden, der einem die Schönheit der Vergangenheit eröffnet.

300 Millionen Parteiaustritte - Parade in Toronto feiert Meilenstein

Weltweit sind 300 Millionen Chinesen aus der Kommunistischen Partei Chinas ausgetreten. Diesen Meilenstein feierten Falun-Dafa-Praktizierende in Toronto mit einer Parade durch die Innenstadt. Ein chinesischer Zuschauer: „Die Zahl derjenigen, die aus der Partei austreten, steigt ständig. Das bedeutet, dass sie sich von diesem totalitären Regime lösen wollen. Die Prinzipien – Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht – sind die Hoffnung Chinas.“

Auckland, Neuseeland: Traditionelle chinesische Kultur und Meditation auf der Kumeu Show 2018

Besucher der Ausstellung lernten hier die traditionelle Kultur Chinas sowie die Meditationspraktik Falun Dafa kennen.

Drei Falun-Gong-Praktizierende im Gefängnis Jiazhou gefoltert

Gefängniswärter folterten drei Männer wegen ihres Glaubens an Falun Gong. Man ließ sie hungern, fesselte sie mit Seilen und zwang sie, lange Zeit in der Hocke zu verharren.

Zweiundzwanzig Jahre voller Gesundheit – nach 11 Jahren Bettlägerigkeit

„Bevor ich begann, Falun Dafa zu praktizieren, hatte ich viele Gebrechen und Krankheiten, die mich elf Jahre lang ans Bett fesselten. Keine Therapie half.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018