Kulturfestival in Neuseeland: „Ich werde auf jeden Fall Falun Dafa lernen“

„Ich werde auch meiner Mutter davon erzählen“, so eine Besucherin des Auckland International Cultural Festivals. Das Interesse an Falun Dafa war geweckt, als Praktizierende auf der Bühne ihre Übungen präsentierten und traditionelle chinesische Trommelstücke ertönen ließen. „Wirklich fantastisch!“, hieß es dazu aus den Zuschauerreihen.

590 Falun-Gong-Praktizierende im Januar und Februar 2018 wegen ihres Glaubens verhaftet oder schikaniert

In den zwei Monaten um das chinesische Neujahrsfest wurden 478 Praktizierende festgenommen, weitere 112 von den Behörden schikaniert.

San Francisco: 300 Millionen Austritte aus der KP Chinas gefeiert

Ein Marsch und eine Kundgebung in San Franciscos Chinatown machen die Öffentlichkeit aufmerksam auf den jüngsten Meilenstein in der Geschichte Chinas: 300 Millionen Chinesen haben sich von der KP distanziert. „Ich danke den Falun-Gong-Praktizierenden dafür, dass sie die Bewegung, aus der Partei auszutreten, vorangetrieben haben“, sagte der Demokratieaktivist Chen Yongming bei der Kundgebung. „Ohne Falun Gong gäbe es für China keine Hoffnung.“

Die positiven Eigenschaften von Falun Gong: Lehrer (Teil I)

Hier geht es um drei engagierte Lehrer in China. Sie sind Falun-Gong-Praktizierende, die sich bei ihrer Arbeit immer an Falun Gongs Prinzipien Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht gehalten haben. Trotz ihres guten Rufes wurden sie eingesperrt und gefoltert ...

Antakya: Bürger der türkischen „Stadt der Toleranz“ unterschreiben Petition für ein Ende der Verfolgung

An nur einem Tag kamen 134 Unterschriften für eine Petition zusammen.

Ihren starken Glaube bewahrt trotz gnadenloser Verfolgung – Erfahrungen im Zwangsarbeitslager Shizishan

„Ich hoffe, dass meine Schilderungen nicht nur die bösartige Verfolgung aufdecken, sondern auch das Fa bestätigen und meine Dankbarkeit gegenüber dem Meister zum Ausdruck bringen.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018