Junge Falun Dafa-Praktizierende in China wünschen Meister Li ein frohes neues Jahr

Einige Praktizierende in der Tsinghua Universität, der besten Universität Chinas, schrieben in ihren Grüßen: „Die Prinzipien von Falun Dafa – Wahrhaftigkeit, Gutherzigkeit, Nachsicht – werden die Moral wiederherstellen, die Lebewesen vor Unglück bewahren und die Gesellschaft in eine strahlende Zukunft führen.“

Taitung, Taiwan: Praktizierende senden Meister Li Grüße zum chinesischen Neujahr

Die Herzen der Falun Dafa-Praktizierenden sind voller Dankbarkeit für die vielfachen positiven Veränderungen, die Falun Dafa ihnen gebracht hat. Zur Tradition des chinesischen Neujahrs gehört es, seinen Dank und Respekt auszudrücken. Daher haben sich in diesen Tagen die Falun Dafa-Praktizierenden weltweit in ihren örtlichen Gruppen versammelt, um ihrem verehrten Meister Li Hongzhi zu danken, dem Begründer von Falun Dafa. So auch hier in Ost-Taiwan.

Die Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden im Frauengefängnis der Provinz Anhui geht weiter

Die jüngsten Misshandlungen im Frauengefängnis der Provinz Anhui offenbaren unbarmherzige Brutalität gegen Gewissensgefangene, die sich weigern, Falun Gong aufzugeben. In einem Fall wird eine leitende Krankenschwester taub. Ein anderes Folteropfer erleidet einen Nervenzusammenbruch.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Schülern und Studenten für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und für den Fachbereich Musik am Fei Tian College

Für den Studiengang Musik an der Fei Tian Akademie der Künste und den Fachbereich Musik am Fei Tian College können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. BewerberInnen müssen Schüler mit Hauptfach Musik sein.

Mitteilung bezüglich der Bewerbung von Studierenden für den Studiengang Tanz an der Fei Tian Akademie der Künste

Die Fei Tian Akademie der Künste gibt bekannt, dass Bewerbungen für den Studiengang Tanz jetzt angenommen werden. BewerberInnen müssen Falun Dafa praktizieren oder aus einer Familie von Praktizierenden kommen. BewerberInnen, die vorhaben, Falun Dafa-Praktizierende zu werden, werden auch berücksichtigt.

New York: Neujahrsgrüße mit künstlerischem Programm

Morgen ist der 28. Januar – damit beginnt traditionell das neue chinesische Neujahr. Mit bunten künstlerischen Darbietungen dankten die Praktizierenden in Flushing ihrem verehrten Meister für seine unermessliche Gnade.

Neujahrsgrüße von den „Kleinen Blümchen“ – sie helfen überall im Land der Mitte, die Wahrheit zu verbreiten

„Kleine Blümchen“ werden die zu Hause eingerichteten Produktionsstätten für Informationsmaterialien genannt. Seit 18 Jahren wurden tausende und abertausende solcher „Blümchen“ in ganz China eingerichtet. Sie verbreiten die wahren Umstände, so wie Apsaras Blumen in die Menschenwelt streuen.

Ethnische Minderheiten Chinas grüßen den verehrten Meister

„Wir gehören den Völkern der Hui, Buyi, Mongolei, Man, Bai, Uighuren, Korea, Tibet, Xibao, Hezhe, Gashahn ... an.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017