Kongressabgeordnete fordern US-Präsident auf, China wegen Menschenrechtsverletzungen unter Druck zu setzen

„Wir dürfen die Männer und Frauen nicht vergessen, die zu Unrecht im Gefängnis schmachten, die Familienmitglieder, die in Unkenntnis über das Schicksal ihrer Angehörigen sind und diejenigen, die verschwunden sind, einfach nur, weil sie ihre Arbeit getan haben“, betont Senator Marco Rubio, der Vorsitzende der Congressional-Executive Commission on China (CECC). 

Österreich: Wiener Gemeinderat einstimmig gegen den illegalen Organraub in China

Der Wiener Gemeinderat hat am 7. April 2017 einstimmig einen Entschließungsantrag angenommen, worin er die staatlich gebilligten Organentnahmen an inhaftierten Falun Gong-Praktizierenden sowie an Angehörigen politische Verfolgter und religiöser und ethnischer Minderheiten in China verurteilt. Die Forderung des Gemeinderates: Der Missbrauch bei Organtransplantationen in China soll öffentlich thematisiert und verurteilt werden.

Mu Xiaomei nach drei Monaten Haft freigelassen

Jüngste Berichte auf der Minghui-Website informieren über Fälle, wo Anklagen gegen Falun Gong-Praktizierende fallengelassen, zurückgewiesen oder inhaftierte Praktizierende freigelassen wurden. Mus Fall ist solch ein Beispiel. Sie wurde Anfang des Jahres rechtswidrig verhaftet und drei Monate lang eingesperrt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft verkündet, dass ihr Fall zurückgewiesen worden sei. Man hat sie freigelassen.

Shen Yun verbreitet „Große Freude für alle Sinne“ auf vier Kontinenten

Die fünf Tourneegruppen von Shen Yun haben in diesem Monat parallel zueinander Aufführungen in Süd-Amerika, Nord-Amerika, Europa und Ozeanien gegeben.

Familie aus Jilin verhaftet, weil sie einer Mitpraktizierenden Unterschlupf gewährt hat

Der mehr als ein Jahrzehnt andauernde Albtraum der Verfolgung geht für Wang Hongyan und seine Familie weiter. Sie wurden verhaftet, weil sie einer vor kurzem geflohenen Mitpraktizierenden Unterschlupf gewährt hatten.

Immer mehr Menschen erkennen die Wahrheit hinter der Propaganda gegen Falun Gong

„Für jeden, der sich auf die Seite der KP Chinas stellt, kann das sowohl moralisch als auch juristisch schwerwiegende Folgen haben.“ Zunehmend mehr Menschen in China lassen sich von der Wahrheit dieser Worte überzeugen.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017