Taipeh: An einem warmen Frühlingstag erfahren Touristen aus Festlandchina über Falun Gong

Zahlreiche Touristen aus Festlandchina konnten an einem Touristenmagneten in Taipeh Informationen über Falun Gong und die chinesische Geschichte erhalten - Informationen, die ihnen in ihrer Heimat nicht zugänglich sind. „Ohne traditionelle Werte verschlechtert sich die Gesellschaft in China dramatisch,“ sagte ein Reiseleiter und dankte den Praktizierenden für die Aufrechterhaltung der Prinzipien Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht.

Shen Yun „bringt uns etwas zurück, was sehr grundlegend ist”

„Es gibt einfach keine Worte, es auszudrücken – diese Ebene, die den Menschen die Verbindung mit der Seele bringt, die Verbindung zwischen allem“, so der berühmte Klarinettenvirtuose Giora Feidman nach der Aufführung in Tel Aviv. Eine Zuschauerin in Seattle fand: „Was ich sehe, ist eine Kultur, die über die Moderne hinausgeht. Sie bringt uns zurück zu etwas, was sehr grundlegend ist."

Toronto: Gruppe der Falun-Dafa-Praktizierenden bei den Osterparaden herzlich empfangen

An den beiden Osterparaden nahmen die Falun-Dafa-Praktizierenden mit der Tian Guo Marching Band, Hüfttrommlern und einem Umzugswagen teil. Viele Zuschauer freuen sich jedes Jahr auf ihren Auftritt und waren auch dieses Mal wieder begeistert, sie zu sehen. „Fabelhaft! Wunderschön! Alles ist wunderschön!“, hieß es.

In Vancouver werden 300 Mio. Chinesen gewürdigt, die aus der Kommunistischen Partei ausgetreten sind

Eine beeindruckende Szene vor dem chinesischen Konsulat in Vancouver am 1. April 2018: Falun-Dafa-Praktizierende zeigten mit über 30 Transparenten die Verfolgung in China auf. Es gab Anerkennung und Ermutigung von vielen Zuschauern und Autofahrern.  

Unternehmensleiterin stirbt nach langen Haftstrafen und Misshandlungen

Eine erfolgreiche Geschäftsfrau wurde nach mehrmaligen Haftstrafen und Misshandlungen auch noch gezwungen, sich von ihrem Mann scheiden zu lassen. Im März 2018 starb sie an den Folgen der jahrelangen Qualen.

Ruhig und standhaft durch das Praktizieren von Falun Dafa

Es war Sommer. Ich war 23 Jahre alt und kam in das 4. Semester meines Studiums. Da lernte ich „zufällig“ eine Familie kennen, die sich bereits mehrere Jahre im Falun Dafa kultiviert hatte. 

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018