Wiedererschaffung

Himmel und Erde weit und breit, wer herrscht
Menschenwelt im Trüben, wo geht sie hin
Entstehen, Bestehen, Verderben, Vernichten: die Gesetzmäßigkeit
Die große Katastrophe ist angekommen, wer kann das auf sich nehmen
Menschen auf der Erde, sucht schnell nach der Wahrheit
Das Himmelstor schon geöffnet, bleibt aber nicht lange offen
Kehrt zur Tradition zurück, der Weg führt zum Himmel
Der Schöpfer errettet das Universum

Hongkong: Falun Gong-Praktizierende und Unterstützer gedenken des „25. Aprils“

Mit einer Kundgebung und einem Marsch begingen 1.200 Praktizierende hier den Jahrestag des friedlichen Widerstands gegen die Verfolgung der KP Chinas. Massen von chinesischen Touristen sahen den Marsch, machten Fotos und Videos. „Großartig!“, war von Touristen aus Guangzhou zu hören.

Norddeutschland, Hamburg: 18-stündige Mahnwache im Gedenken an 18 Jahre friedlichen Widerstand

„Solange die Verfolgung andauert, werden wir weiter gegen die Verfolgung aufstehen. Unser Protest ist zwar friedlich, doch lässt sich seine Wirkung nicht leugnen.“ Immer den friedlichen Weg zu wählen, zeige die Kraft der Praktizierenden, so die Teilnehmer der Mahnwache.

Weitere Veranstaltungen in Europa gedenken der Ereignisse vor 18 Jahren

Hier kommen weitere Berichte zu Aktivitäten in Portugal, Finnland, Dänemark und Polen, die die Redaktion erreicht haben.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017