Singapur: Falun Dafa-Praktizierende feiern den Welt-Falun-Dafa-Tag

Falun Dafa-Praktizierende in Singapur veranstalteten am 2. Mai 2017 verschiedene Aktivitäten im Hong Lim Park, um den Welt-Falun-Dafa-Tag zu feiern.

März 2017: 1.130 Falun Gong-Praktizierende wegen ihres Glaubens verhaftet und schikaniert

In 29 chinesischen Provinzen und Gemeinden fanden Verhaftungen und polizeiliche Übergriffe statt, darunter Massenverhaftungen in Shanghai, Xi'an und Qiqihar. Von den 715 Praktizierenden, die verhaftet wurden, sind 239 wieder zu Hause. Die meisten Verhaftungen wurden in den Provinzen Shandong und Liaoning verzeichnet. 

Missouri: Überwältigende überparteiliche Mehrheit im Repräsentantenhaus für Resolution gegen den Organraub in China

„Gegenstand der Resolution ist, Bewusstheit zu schaffen, damit eine schreckliche Ungerechtigkeit gegenüber der Menschheit verhindert wird“, so einer der Abgeordneten. Jetzt muss die Entschließung als Concurrent Resolution auch vom Komitee des Senats und im Senatsplenum abgesegnet werden.

Danke, Falun Dafa!

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Einführung von Falun Dafa möchte ich laut in die Welt rufen: Danke, Falun Dafa! Vielen Dank für die gute Gesundheit, die du mir während meiner 12-jährigen Kultivierung gegeben hast – zwölf ganze Jahre sind vergangen, ohne dass ich medizinische Versorgung oder irgendwelche Medikamente benötigt habe!

Kanadische Staatsbürgerin in China inhaftiert – Abgeordnete fordern energisches Vorgehen gegenüber China

Die Trudeau-Regierung solle energisch intervenieren, so die Stimmen kanadischer Abgeordneter, um die in China verhaftete Qian Sun, 51, freizubekommen. Ihre Familie hatte Wochen gebraucht, um herauszufinden, wo sie festgehalten wird.

Mersin, Türkei: Fotoausstellung zu „Die Reise von Falun Dafa”

Die Fotoausstellung zeigte die Verfolgung von Falun Dafa in China sowie die Bemühungen der Praktizierenden auf der ganzen Welt, ihre Stimme für Falun Dafa zu erheben.

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017