„Wir sollten Falun Gong lernen!” – Veranstaltungen in Dänemark und Schweden

„Das ist genau, was ich brauche“ – so eine Teilnehmerin auf einem Workshop zu Falun Gong bei einer Gesundheits-Expo in Kopenhagen. Und in Schweden: „Ich habe in Polen gelebt, wo ich viele Leute beobachtet habe, die im Park Falun Gong praktizierten. Wir sollten Falun Gong lernen!“

1.162 Verurteilungen im letzten Jahr – darunter Lehrer, Ingenieure, Ärzte, pensionierte Militärs, Polizisten

Die verurteilten Falun Gong-Praktizierenden kommen aus ganz China, auch Senioren wurden nicht verschont: Einen 79-Jährigen hat man zu 11 Jahren Gefängnis verurteilt, einen 81-jähriger Arzt zu drei Jahren. Die längste verhängte Strafzeit betrug 13 Jahre.

Heutige Artikel14. Februar 2017

Artikel des Vortages   |   Archiv anzeigen

Feierlichkeiten zu Neuseelands Gründungstag: Gelegenheit, von Falun Gong und der Verfolgung zu erfahren

Ungefähr einhunderttausend Menschen besuchen jährlich das Fest in Waitangi. Falun Gong-Praktizierende haben die Gelegenheit genutzt, um mit vielen von ihnen über Falun Gong und die Verfolgung in China zu sprechen.

Stadt Harbin: Zu 15 Jahren verurteilt wegen Kauf von Ornamenten mit der Botschaft „Wahrhaftigkeit – Güte – Nachsicht“

Die Aufschrift lautet „Wahrhaftigkeit – Güte – Nachsicht“, die Prinzipien von Falun Gong. In einem geheimen Prozess wird sie verurteilt, ohne dass ihr Anwalt oder ihre Familie darüber benachrichtigt werden.

Meine Familie erlebt drei erstaunliche Ereignisse

„Ich möchte von drei wundersamen Ereignissen erzählen, die meine Familie erlebt hat. Ich denke, dass sie nicht passiert wären, wenn ich nicht Falun Dafa praktizieren würde.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2017